Müllabfuhr am Burtscheider Markttag ab 2022 dienstags

    Der Ausschuss für den Aachener Stadtbetrieb hat einstimmig beschlossen: In Burtscheid werden ab 1.1.2022 dienstags die Mülltonnen und die gelben Säcke entsorgt. Freitags ist dann die Innenstadt dran. 

    Am Wochenmarkt werden dann keine Mülltonen in der Kapellenstraße ihren Geruch verbreiten, keine Müllautos die gutbesuchte Fußgängerzone versperren und die Mitarbeiter des Stadtbetriebs können einfacher ihrer harten Arbeit nachgehen.

    Der Antrag wurde von Julia Oidtmann, der SPD-Sprecherin im Stadtbetriebsausschuss, gestellt und von den anderen Parteien mitgetragen. Es betrifft 3.800 Grundstücke in Burtscheid und 2.500 in der Innenstadt. Das bedeutet Umstellung. „Die Burtscheider*innen werden sich freuen“, vermutet die SPD-Ratsfrau Daniela Parting, Vorsitzende im Stadtbetriebsausschuss. „Auch die Innenstadt profitiert, denn dort ist dienstags Markttag. Wir gehen daher davon aus, dass die meisten im nächsten Jahr die Umstellung begrüßen.“

    Damit endet ein jahrelanges Ärgernis. Schon 2013 scheitere ein Antrag in der Bezirksvertretung Mitte an dem Einspruch des Stadtbetriebes. Immer wieder brachte die BIG das Thema auf die Tagesordnung, unter anderem auf der ersten Stadtteilkonferenz 2018. Bei den Stadtteilbegehungen der Quartiersentwicklung verlangten die Teilnehmer*innen die Änderung. Im Kommunalwahl-Programm 2020 der SPD war es eine Forderung, die nun eingelöst wird

    Print Friendly, PDF & Email

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.