Renate Wallraff

Unsere Kandidatin für den Landtagswahl NRW Wahlkreis Aachen II

47 Jahre, verheiratet, drei Kinder

Ich wurde im alten Klinikum in Aachen geboren und lebte bis zu meinem 19 Lebensjahr im Preuswald, dort engagierte ich mich in der Jugendarbeit. Ich besuchte die David-Hansemann Realschule und machte mein Abitur am Sankt Leonhard Gymnasium. Mein Diplom als Sozialpädagogin erhielt ich an der KatHo in Aachen. Seit 28 Jahren lebe ich nun sehr glücklich in Burtscheid.

beruflicher Werdegang: 

– Altenheim und Krankenhaus im Bereich Pflege.

– Jugendamt, Kinder und Jugendheim. als Sozialpädagogin.

– Frauenhaus und Beratungsstelle des Diakonischen Werks Aachen, als Leiterin

– Zusatzqualifikationen im Qualitäts- und Sozialmanagement. –

sozialpolitisches Engagement:

– Vorstandsmitglied bei ABBBA (Alsdorfer Bildungs-, Begleitungs- und Beratungsangebot).

– Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine Aachen.

– Vorsitzende des Frauennetzwerks StädteRegion Aachen e.V.

– Gründerin des Fachausschusses Prostitution.

– Sprecherin der Projektgruppe One Billion Rising.

– Initiierung von Frauennetzwerken und Fortbildungen in Sibiu/Rumänien.

– Stellvertretende Sprecherin des Fachausschusses „Nein zu Gewalt gegen Frauen“.

– Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss Alsdorf und Alsdorf

parteipolitische Funktionen:

– Vorsitzende des SPD-OV Burtscheid.

– Schriftführerin im SPD Unterbezirksvorstand Aachen-Stadt

– Wohnungspolitische Sprecherin der SPD Fraktion Aachen.

– Mitglied des Wohn- und Liegenschaftsausschusses des Stadtrates

– Mitglied im Vorstand der AsF Aachen Stadt.

– Aufsichtsratsmitglied der SEGA (Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH&Co.KG).

zusätzliches Engagement:

– Elternpflegschaftsvorsitzende an der 4. Aachener Gesamtschule.

– Schöffin am Landgericht Aachen.

Mitgliedschaften:

– Gut! Branderhof e.V.

– Burtscheider Heimatfreunde e.V.

Print Friendly, PDF & Email