Solidarität mit Conti Aachen

    Seit dem 30.9.2020 ist es die bittere Wahrheit: 1.800 Arbeitnehmer*innen verlieren Ende 2021 ihren Arbeitsplatz. Der SPD Ortsverein hat seine Solidarität bekundet. Hier kann heruntergeladen werden: Geschichte des Werkes und die aktuelle Stellungnahme der Gewerkschaft IGBCE werden. Dies wurde zusammengestellt von unserem SPD- Vorstandsmitglied und ehemaligem Betriebsrat Wilfried Schäfer.

    Die Entscheidung im Aufsichtsrat zeigt deutlich die Machtverhältnisse in der 76er Mitbestimmung. In der ersten Abstimmung gab es ein Patt zwischen den Arbeitnehmervertretern und den Vertretern der Anteileigner. Dann hatte in der endgültigen Abstimmung der von den Alterseigner gestellte Aufsichtsratsvorsitzende das Doppelstimmrecht. Die Entscheidung das Vorstandes wurde bestätigt: Das Werk wird Ende 2021 geschlossen und es geht jetzt um die sozialverträgliche Sicherung der Betroffenen. Das braucht genauso unsere Solidarität.

    Hier unsere bisherige Solidaritätsbekundung:

    Dem Conti-Werk in Aachen mit 1.800 Mitarbeitern droht die Schließung. Mitarbeiter*innen, Gewerkschaften, Politiker und die Bevölkerung sind empört über die Entscheidung der Kapitaleigner. Der SPD Ortsverein Burtscheid unterstützt den Widerstand der Belegschaft mit einer einstimmigen Erklärung:

    Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Continental Aachen,

    wir möchten Euch als Ortsverein Burtscheid der SPD Aachen unsere volle Solidarität erklären. Wir sind erschüttert über die beabsichtigte Schließung des Continentalwerks in Aachen. 1800 Arbeitsplätze werden radikal vernichtet, um die Produktion in Billiglohnländer zu verlegen. Dies ist ein empörendes Vorhaben, die Konzernleitung geht mit einem profitablen Werk und Euren Arbeitsplätzen verantwortungslos um.

    Sollte der Aufsichtsrat am 30. September der Schließung zustimmen, werden wir dies politisch nicht hinnehmen. Bei Eurem Kampf zur Sicherung des Standortes Aachen und der Erhaltung aller Arbeitsplätze stehen wir an Eurer Seite. Wir wünschen Euch viel Kraft und Standhaftigkeit.

    Der Vorstand des Ortsvereins Aachen Burtscheid

    Solidarität mit der Belegschaft während der Mahnwache am 22.9.2020: Politik im Dialog
    Abordnung des SPD Ortsvereins Burtscheid bei der Mahnwache am 22.9.2020 Renate Wallraff, Walltraut Renartz, nicht im Bild Astrid Siemens
    Print Friendly, PDF & Email

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.